beraten - planen- realisieren


al-bauplan gmbh

Fredi Leuthold
Fabrik im Schiffli
8816 Hirzel

Tel.    044 729 80 73
Fax    044 729 80 77
Mob. 079 789 99 88


info@al-bauplan.ch
www.al-bauplan.ch

Wir sind spezialisiert auf die Planung von Bauten ausserhalb der Bauzone für:

Wohnen • Landwirtschaft • Gewerbe

beraten


• kostenlose Erstberatung

• raumplanerische Abklärungen

• energetische Sanierungen

planen


• Projektentwicklung bis zur 

  Ausführungsplanung

• kostenbewusste Detailplanung

• modernste 3D-CAD Software

realisieren


• Devisierung / Submission nach NPK

• Ausführungsplanung

• Bedarfsgerechte Bauleitung / Baubegleitung

• Bauabnahmen / Garantieabnahmen

Tätigkeitsgebiet : Kantone ZH, ZG, LU, SZ, GL, SG

Planen Sie Ihren Bau mit uns

Wir sind spezialisiert auf die Planung von Wohn – Geschäfts – und Landwirtschaftsbauten ausserhalb der Bauzone. Da es in dieser Zone keine eigentliche Bauordnung gibt, welche auf alle Projekte gleich angewendet werden kann, muss jedes Projekt einzeln betrachtet werden. Die Standortauswahl ist ein wichtiger Punkt, ebenso die Eingliederung in die Landschaft. Bei Landwirtschafts – und Gewerbebauten müssen zudem die Immissionsabstände berücksichtigt werden was immer wieder zu Diskussionen führt bei der Standortauswahl. Bei der Konzeptionierung von Landwirtschaftsbauten müssen die Arbeitsabläufe optimal in das Projekt einfliessen, unnötiges umlagern des Futters sowie eine möglichst einfache Reinigung der Laufflächen müssen berücksichtigt werden. Ebenso die Lage der Hofdüngerlager. Topographische Gegebenheiten beeinflussen das Gebäudekonzept, auch diesem Umstand muss Rechnung getragen werden bei der Planung.

Viele Projekte werden durch staatliche Subventionen (Bundes – und Kantonsbeiträge) unterstützt. Die Planung solcher Projekte benötigt spezielles Know – How. Die Kosten müssen schon in der Vorprojektphase +-10% genau eruiert werden, zudem sollten die Bauherrenwünsche möglichst berücksichtigt werden. Kostenüberschreitung während der Bauphase müssen auf jeden Fall vermieden werden. Der Kostendruck macht auch vor dem Planer nicht halt, darum bieten wir in eine Planung an nach Mass. Das heisst, wir erbringen die Dienstleistungen die der Bauherr nicht selber machen kann. Dies umfasst meist die Projektierung, Abklärungen mit Behörden, die ganze Kostenplanung, Submission sowie die Ausführungsplanung. Die örtliche Bauleitung wird vielfach durch die Bauherrschaft ausgeführt. Das funktioniert aber nur wenn die Ausführungsplanung detailliert und seriös gemacht wird, das heisst wenn jeder Unternehmer weiss was er zu tun hat und das Ganze noch mit seinem Angebot übereinstimmt. Sind diese Punkte erfüllt, beschränkt sich die örtliche Bauleitung weitgehend auf die Koordination der Unternehmer.

Dieses Planungsmodell ermöglicht uns Projekte in einem grösseren Radius zu realisieren. Unser Einzugsgebiet umfasst die Kantone Zürich, Zug, Luzern, Schwyz. Glarus und St. Gallen.

Nachdem das Raumplanungsgesetz angepasst wurde (Art. 24d ) und nun auch nach 1971 nicht mehr landwirtschaftliche genutzte Wohnhäuser abgebrochen - und neu erstellt werden können, möchten wir uns auch auf die Planung solcher Projekte spezialisieren. Je nach Kanton ist der Erhalt einer Baubewilligung die grösste Herausforderung eines solchen Projektes!

Seit 2017 Arbeiten wir mit der neusten 3 –D Zeichensoftware von Archi CAD. Für Bauadministration setzten wir auf das Programm Bau_Plus. Diese ermöglicht die Kostenplanung und die Submission nach NPK auszuführen. Kostenschätzungen können auch nach der Kosten – Elementmethode (e-BKP) ausgeführt werden. Terminprogramme, Bausitzungsprotokolle etc. können in kurzer Zeit erfasst und sauber in den jeweiligen Projekten gespeichert werden.

Eine Seriöse Planung ist die Grundlage für eine problemlose Realisation eines Projektes.